Konami

4,0 rating
Bonuspaket von bis zu 6000€

Konami ist als viertgrößter Videospielhersteller in Japan anerkannt. Nach der schlechten Leistung des Arcade-Sektors diversifizierte Konami und stieg in die Herstellung von Spielautomaten ein. Seit 1978 begann das Unternehmen, enge Beziehungen zu mehreren Spieleentwicklern in den USA aufzubauen, damit diese eine klare Vorstellung davon bekamen, was die Spieler suchten. Konami verfügte sowohl über die finanziellen Mittel als auch über das erforderliche Know-how, um das Unternehmen zu einem Erfolg zu machen.

Abgesehen von seinem Engagement in der Glücksspielindustrie ist Konami auch für die Herstellung von Arcade-Kabinetten, Arcade-Spielen und Tauschkarten beliebt. Es betreibt auch Fitness- und Gesundheitsclubs. Gegenwärtig ist Konami eines der renommiertesten Unternehmen nicht nur für seine Glücksspielgeräte, sondern auch für seine Spielgeräte. Die Popularität des Unternehmens ist so groß, dass man jeden Teenager nach seinem Lieblingsvideospiel fragen kann, und es besteht eine gute Chance, dass die Antwort eines der Spiele ist, die von den genialen Ingenieuren bei Konami produziert werden. Außerdem besteht eine gute Chance, dass Spieler auf der ganzen Welt an einem der Spielautomaten von Konami spielen, ohne zu ahnen, dass er von diesem Kraftwerk von Spiel- und Glücksspielgeräten produziert wurde.

Eine kurze Geschichte des Unternehmens

Kagamasa Kouzuki gründete Konami 1969. Die Firma war zunächst ein Reparaturbetrieb und Jukebox-Verleih in Osaka, Japan. Der Name leitet sich von den Namen der Gründer ab – Kagamasa Kouzuki (CEO und Vorsitzender), Yoshinobu Nakama (Partner) und der andere Partner, Tatuso Miyasako. Die Bedeutung von „Konami“ ist „kleine Wellen“, und das Unternehmen begann bereits 1973 mit der Entwicklung von Arcade-Spielen. Super Cobra und Scramble wurden 1981 veröffentlicht, und beide Spiele waren in Japan erfolgreicher als in den USA. Computersoftware wurde von Konami bereits 1982 vermarktet, bevor die Partner beschlossen, in den Bereich der Heimspielkonsolen einzusteigen.

Im Laufe der Jahre hat Konami einige wirklich fantastische Spielautomaten entwickelt und hergestellt. Der Hauptsitz des Unternehmens wurde 2005 nach Vegas verlegt, wo es mit der Produktion von Spielautomaten begann. Vor dem Umzug hatte das Unternehmen seinen Sitz in Tokio, verfügte aber auch über US-Stützpunkte in Nevada sowie in Kalifornien, um ein besseres Verständnis für die Spielanforderungen der amerikanischen Spieler zu erhalten. Konami hat auch einen Stützpunkt in Sydney, Australien, wegen des großen Interesses an Glücksspielen und Online-Slots im Land.

Einzigartige Merkmale der Konami-Spiele

Der Konami-Code ist eines der interessantesten Dinge an den von der Firma veröffentlichten Spielen. Viele der Spiele von Konami verfügen über Cheat-Codes, die als Konami-Codes bekannt sind. Gradius war das erste Spiel, in dem Konami einen solchen Code verwendete, als Nintendo auf dem Markt Wellen schlug. Das klassische Spiel „Contra“ hatte ebenfalls Cheat-Codes, wie von der Firma beabsichtigt. Von den Spielern der Spiele mit Cheat-Codes wurde lediglich erwartet, dass sie nach dem Anhalten des Spiels einen bestimmten Satz von Tasten auf der Konsole drücken. Dadurch konnten die Spieler Hilfe erhalten, um schwierige Levels zu überwinden oder einfach nur ihr Spielerlebnis zu verbessern.

Der Konami-Code erlangte bald große Popularität und wurde im Laufe der Jahre in mehreren anderen Spielen verwendet. Kazuhisa Hashimoto war der Mann, der für die Erstellung des Codes verantwortlich war, da es ihm beim Testen sehr schwer fiel, Gradius zu spielen.

Da sein zunehmender Ruf ihm viel Gutes tat, begann Konami, einige der besten Spiele zu lizenzieren, die in Zukunft möglicherweise in Hollywood-Filme umgewandelt werden sollten. Das erste Konami-Spiel, das auf die Leinwände kam, war Silent Hill. Castlevania, Metal Gear Solid und andere beliebte Spiele sind ebenfalls in Produktion.

Beliebte Slot-Produkte von Konami

Der erste Konami-Slot, der jemals veröffentlicht wurde, waren die Rocky-Slots – basierend auf der Filmreihe. Weitere beliebte, von Konami entworfene und hergestellte Penny-Slotmaschinen sind Money in the Bank, Ioha Gold, Dance Dance Revolution, Atlantic Treasure, African Treasure, Billionaires, Cash Inferno, Lucky Dice, Pro Evolution Soccer, Coinopolis, A Big Payoff, Karaoke Revolution und Solstice Gold. Jedes der Spiele ist einzigartig und bietet den Spielern gründliche Unterhaltung. Die Funktionen in jedem Spiel spiegeln die Qualität der Arbeit bei Konami wider, aber es ist garantiert, dass Sie bei jeder Art von Konami-Spiel einige der besten Soundeffekte, das beste Gameplay und die beste Grafik erleben werden. Der Grund dafür ist, dass das Unternehmen Millionen von Dollar in die Entwicklung und Forschung investiert hat und über einen so starken Hintergrund im Spielebereich verfügt.

Rocky Slots – Rocky ist wohl der beliebteste Spielautomat, der von Konami herausgebracht wurde. In der Tat hält das Unternehmen die Rechte an der Filmfranchise sowie an allen damit verbundenen Waren, einschließlich Spielautomaten und anderen Spiel- und Glücksspielprodukten. Ganz gleich, wo man auf ein Rocky-Spiel stößt, Konami ist die Firma, die die Lizenz für das Produkt besitzt.

Action Staked Sevens – Eines der Spiele, das bei Spielern aus allen Ecken der Welt schnell zu einem Favoriten wird, ist Action Staked Sevens. Das Gameplay in diesem Slot ist unkompliziert und einfach, bietet aber gleichzeitig die Möglichkeit, spannende Preise zu gewinnen. Es gibt eine Bonusfunktion im Spiel, mit der die Spieler bis zu dreißig Gratisspiele beanspruchen können. Außerdem ist die Option Rolling for Riches eine Funktion, mit der Sie bis zu vier progressive Jackpots gewinnen können.

African Diamond – Dies ist ein Automatenspiel mit mehreren Nennwerten, bei dem die Linienkonfigurationen 10, 20, 25 und 30 sind. Spieler, die daran interessiert sind, hoch zu rollen, können dieses Spiel sehr gut spielen, da Sie 1500 Credits auf einmal spielen können. Wenn Sie die Bonusrunde aktivieren, haben Sie die Möglichkeit, bis zu 25 Gratisspiele zu beanspruchen, wenn Sie diese Funktion spielen. Spannender ist, dass alle Ihre Gewinne beim Spielen der Gratisspiele verdoppelt werden.

China Shores– Der Spielautomat China Shores ist ebenfalls ein Spielautomat mit mehreren Nennwerten, bei dem die Spieler bis zu 1500 Münzen pro Runde setzen können. Die verfügbaren Linienkonfigurationen sind 20, 25 und 30. Die Volatilität des Spiels ist sehr hoch, und die Spieler haben die Chance, mindestens fünfzehn Gratisspiele zu gewinnen.

Ancient Dragon – Ancient Dragon, ein weiterer Spielautomat mit mehreren Nennwerten, erlaubt einen maximalen Einsatz von 2500 Credits pro Linie. Die Spieler können ihre eigene Linienkonfiguration wählen, und die ihnen zur Verfügung stehenden Optionen sind in Schritten von fünfzig und hundert Linien erhältlich. Sie können auch bis zu 25 kostenlose Spiele gewinnen, wenn Sie die Funktionen beim Spielen von Ancient Dragon aktivieren.

Chip City – Chip City ist ein Automatenspiel, bei dem die Spieler maximal 1500 Credits auf einer einzigen Linie setzen können. Die Linienkonfigurationen, aus denen Sie wählen können, umfassen 10, 20, 25 und 30. Die Spieler können auch etwa 25 Gratisspiele beanspruchen, wenn sie an diesem Automatenspiel mit mehreren Nennwerten teilnehmen.

Clairvoyant Cat – Mit der Möglichkeit, 1500 Credits auf einer einzigen Gewinnlinie zu setzen, ist Clairvoyant Cat ein Automatenspiel mit mehreren Spielbereichen, bei dem die Spieler zwischen 20 und 30 Gewinnlinien wählen können.

Danger Inc. – Danger Inc. bietet Spielern die Möglichkeit, maximal 1500 Credits in einem Automatenspiel mit mehreren Gewinnlinien zu setzen. Die Gewinnlinien, die den Spielern in diesem Spiel zur Verfügung stehen, sind 10, 20, 25 und 30.

noumenon.eu
© Copyright 2021 noumenon.eu